| Ajaccio | Aleria | Bastia | Bonifacio | Bravone | Calvi | Cargese | Castagniccia | Ile Rousse | Lucciana | Macinaggio - Cap Corse | Marine de Farinole | Moriani Plage | Porto | Porto Vecchio | Saint Florent | Santa Lucia di Moriani | Sartene | Solenzara | Venaco |
 
 MACINAGGIO - CAP CORSE
 
 
Ort:
Macinaggio - Cap Corse
BESCREIBUNG:
Malerisches kleines Dorf 35 km von Bastia entfernt und schönster Jachthafen des Cap. Umfassende Sportmöglichkeiten, vielfältiges kulturelles und gastronomisches Angebot. Segel und Tauchschule, 2 Tennisanlagen mit Flutlicht, Reiten im Juli und August, Fußwanderungen, Auto, Mountain Bike und Schlauchbootverleih.
Die Halbinsel Cap Corse beginnt im Norden von Bastia. Diese steile, 40 km lange gebirgige Landzunge zeigt in Richtung Norden und ist die Heimat von Seemännern und Fischern.
Eine Höhenstraße führt um die Halbinsel und bietet nach jeder Kurve atemberaubende Aussichten. Entdecken Sie Nonza mit seinem genuesischen Wachturm, das eine Postkarte wert ist, Centuri, mit seinem hübschen kleinen Hafen und seinem kristallklaren Wasser.
Von hier aus führt ein Zöllnerweg die Küste entlang nach Macinaggio. Sie sehen die unter Naturschutz stehende Inselgruppe Finocchiarola mit den Möwen von Audoin und die Strände von Sainte Marie und Tamarone.
Dann taucht Erbalunga auf, ein so malerisches kleines Fischerdorf, dass es in den dreißiger Jahren von zahlreichen Künstlern gemalt wurde.
 Korsika - Korsika.it (c) Grafica, webdesign, provider: MTPublisher