| Ajaccio | Aleria | Bastia | Bonifacio | Bravone | Calvi | Cargese | Castagniccia | Ile Rousse | Lucciana | Macinaggio - Cap Corse | Marine de Farinole | Moriani Plage | Porto | Porto Vecchio | Saint Florent | Santa Lucia di Moriani | Sartene | Solenzara | Venaco |
 
 CALVI
 
 
Ort:
Calvi
Lage:
BESCREIBUNG:
Zunächst ist da Calvi: mit seiner großen Bucht und seinem fünf Kilometer langen Strand; den bis in den Monat Mai verschneiten Bergen im Hintergrund und den mächtigen Mauern der Zitadelle, die weit ins Meer hinausragen. Man kann sich einfach kein schöneres Panorama vorstellen.
Machen Sie einen Rundgang über die Bastionen dieser stolzen Stadt, deren Titel «Civitas semper fidelis» («die immer getreue Stadt») auf eine bewegte Geschichte hindeutet. Gehen Sie hinab in Richtung Meer und dem beliebtesten Jachthafen Korsikas.
SEHENSWÜRDIGKEITEN
In Calvi lohnt ein Besuch der genuesischen Zitadelle und der Barockkirche Saint-Jean Baptiste, in der das Kruzifix «Christ des Miracles» aufbewahrt wird, das 1553 angeblich das Ende der türkischen Belagerung bewirkt hat. Besuchen Sie auch die rosa Kirche Sainte-Marie-Majeure und das Oratoire de la Confrérie Saint Antoine.
Die Halbinsel Pointe de la Revellata mit ihrer interessanten Unterwasserwelt. Gehen Sie bis zur Kapelle Notre Dame de la Serra; dort haben Sie einen großartigen Blick über die Bucht.
SPEZIALITÄTEN
Olivenöl, insbesondere die lokale Sorte «niellaghja»; die Oliosi, trockene Kuchen mit Olivenöl aus Lama, und die knusprigen Croquants aus Sant’Antonino.

 Korsika - Korsika.it (c) Grafica, webdesign, provider: MTPublisher