Der Grand Valinco


Propriano| Taravo| Sartene| Kulturelle Events Grand Valinco| Sportveranstaltungen Grand Valinco|

gran_valincoIn dieser kleinen Region liegen, mit zahlreichen prähistorischen Stätten und Schlossruinen aus der Feudalzeit, die Ursprünge Korsikas.

Le Valinco bot im XIX. Jahrhundert den Rahmen einiger romantischer Werke, insbesondere der Novelle «Colomba» von Prosper Mérimée. Propriano, Badeort im Golf von Valinco.

Ein Golf, der so tief und ruhig ist, dass man sich an einem See glaubt. Von dem geschützten Gebiet von Roccapina und seinem feinen Sandstrand, der von einem felsigen Kap überragt wird, über Tizzano, bis zum malerischen kleinen Fischerhafen von Porto Pollo, wechseln sich ununterbrochen kleine Buchten und Strände ab, darunter der schöne Strand von Cupabia.

Ein Pfad führt die Küste entlang, über den man durch die Macchia von Campomoro bis nach Tizzano gehen kann.

Quelle (Agence du Tourisme)

 

 




Google





 

KORSIKA © 2005 - Der Grand Valinco Grafica, webdesign, provider: MTPublisher