Langlaufski


sci_di_fondoAlle Skiorte des Langlaufski geben einem den Eindruck schon mehrere Jahre verlassen worden sein.
Dennoch ist es für die Liebhaber dieses Sports möglich die antiken Loipen, die sich entlang herrlicher Landschaften ziehen, zu begehen. Ein Beispiel ist die große Ausdehnung der Hochebene von Coscione oder der  dichte Wald von Evisa.

Nordkorsika

Aïtone-Evisa (1100-1400 m)
Aïtone-Evisa befindet sich in der Komune von Evisa, im Herzen des Waldes von Aïtone, zu Füßen des Passes Col de Vergio, dort findet man den Skiort Paesolu di Aïtone. Zahlreiche ausgeschilderte Loipen erstrecken sich im Wald von Aïtone. Dieser Ort ist einzigartig, die Loipen sind unter den jahrhundertalten Pinien des Waldes angelegt und bieten herrliche Ausflugstrecken.

Südkorsika

Zicavo (1300-1600 m)
Zicavo befindet sich einige Kilometer von der Ortschaft Zicavo entfernt, die Gegend ist für den Langlaufskisport gut ausgestattet, mehr als 33 gut ausgeschilderte und gut gepflegte Loipenkilometer. Auf einer Meereshöhe von 1300 Metern findet man eine Loipe mit dem Schwierigkeitsgrad schwarz ca. 17 km lang, eine Loipe mit dem Schwierigkeitsgrad rot 9,1 km, eine Loipe mit dem Schwierigkeitsgrad blau und grün mit 3,7 km.

Quenza (1500-1800 m)
Diese Gegend befindet sich in Coscione und bietet dem Loipenliebhaber mehrere Loipen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Adressen
Langlaufski

Station d'Evisa / Paesolu d'Aitone 20126 Evisa
Tel : 04.95.26.22.40 / 04.95.26.20.39

Station de Quenza
Tél : 04.95.78.64.79

Station de Zicavo
Tel : 04.95.24.44.50 / 04.95.24.40.05

Comité régional Corse de ski alpin :
Nouvelle adresse 981, Route de Petrelle, Lieudit Chialza 20620 BIGUGLIA
Tél : 06 20 48 29 39 (B. CORNELI)
06 83 36 90 27 (F. RINALDI)
Fax: 04 95 55 77 88


 

 




Google





 

KORSIKA © 2005 - Langlaufski Grafica, webdesign, provider: MTPublisher